Meine Reise-Erfahrungen aus vier Kontinenten

ohne das gehts nicht. hier alles rein was nix mit breakcore oder musique oder den anderen inhalten des boards zu tun hat
mks
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2008 05:07

Meine Reise-Erfahrungen aus vier Kontinenten

Beitragvon mks » 17.10.2008 07:22

Ich habe über 10 Jahre in England, Irland und Österreich gelebt und gearbeitet. Über meine sehr unterschiedlichen Erfahrungen berichte ich hier:
http://www.michaels-reisetagebuch.de/
Auf meinen Seiten gibt es auch Reise-Infos zu Australien, Neuseeland, USA, Thailand, Hawaii, Tahiti, Singapur etc.
Freue mich auf euren Besuch!

Benutzeravatar
mimi99
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2016 14:49

Re: Meine Reise-Erfahrungen aus vier Kontinenten

Beitragvon mimi99 » 19.10.2016 14:09

Seite ist leider offline. Wäre aber sehr interessant auch aus heutiger Perspektive wie du die Reise damals ohne dieses große Social Media etc. empfunden hast :) Da kommt man sich ja wahrscheinlich schon um einiges mehr von Familie und Freunden abgeschottet.
mimimim :icon_mrgreen:

HartBroken
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2017 12:02

Re: Meine Reise-Erfahrungen aus vier Kontinenten

Beitragvon HartBroken » 19.03.2017 15:00

Oh, schade, das hätte mich jetzt auch gereizt, zu wissen.

Benutzeravatar
bello
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017 10:49

Re: Meine Reise-Erfahrungen aus vier Kontinenten

Beitragvon bello » 18.05.2017 11:27

Ja, leider ist die Seite offline! Das hätte mich auf jeden Fall auch mal interessiert, da ich ebenfalls gerne reise und auch schon so einige Kontinente gesehen habe. Über das Anfertigen eines Reisetagebuchs habe ich ebenfalls schon nachgedacht, aber zumeist bin ich einfach zu schreibfaul und beschränke es dann auf das Bilder machen. Bisher war ich in Asien, Süd- und Mittelamerika und in Afrika. Jedoch lagen zwischen den jeweiligen Reisen immer ein paar Jahre, da meine Arbeit mir leider keine Reise über mehrere Monate genehmigt. Neulich habe ich mir dann mal wieder die Bilder von den Urlauben angesehen und kam direkt wieder ins träumen. Gerade überlege ich, ob hier bei diesem Anbieter die Fotos drucken lassen soll, um sie in einem Buch zu verewigen. Wenn ich schon keine Reiseberichte schreibe, hätte ich so zumindest ein paar visuelle Erinnerungen, die immer abgerufen werden können.
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum!


Zurück zu „off topic“